Mahnwesen

Mahnwesen und Kanzleimanagement

Seit einigen Jahren sinkt die Zahlungsmoral in Deutschland kontinuierlich. Das Gesetz zur Beschleunigung fälliger Zahlungen hat keine Abhilfe geschaffen. Die Kreditschöpfung durch unbegründete Nichtzahlung von Rechnungen ist an der Tagesordnung. Oft können Schuldner bereits durch ein anwaltliches Mahnschreiben zur Zahlung bewegt werden – bei unstreitigen Forderungen ist das gerichtliche Mahnverfahren der schnellste Weg zu einem vollstreckbaren Titel.

Deshalb haben Forderungsmanagement und Inkasso eine große Bedeutung in unserer Kanzlei. Die Angebotspalette reicht vom außergerichtlichen Mahnschreiben über das gerichtliche Mahnverfahren mit anschließender Zwangsvollstreckung bis hin zur Geltendmachung von Forderungen bei Insolvenz der Schuldner. Es werden einzelne Aufträge erledigt, aber auch der komplette Forderungseinzug Ihres Geschäftsbetriebes übernommen.

"Schlechtem Geld noch gutes Geld hinterherwerfen“, ist nicht unsere Devise. Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, bei Auftragserteilung ebenso die wirtschaftlichen Aspekte bei der Verfolgung offener Forderungen für den Mandanten vorab zu überprüfen.

Ihr direkter Ansprechpartner ist unser Bürovorsteher Heinz-Jürgen Schulte, geboren am 16.09.1962, seit 1983 in dieser Funktion für uns tätig.

Neben der Leitung des  Mahn- und Vollstreckungswesen obliegt Herrn Schulte das komplette Kanzleimanagement inkl. Finanz- und Personalbuchhaltung. Er sondiert die täglichen Posteingänge und Akten. Er ist ebenso Ihr Ansprechpartner für das anwaltliche Gebührenrecht.

Ferner ist Herr Schulte zuständig für unser Ausbildungswesen. In der Regel beschäftigt die Kanzlei zwei Auszubildende. Er gehört seit 1996 dem Prüfungsausschuss Meschede der Rechtsanwaltskammer Hamm an.

Schulte4

Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Majewski · E-Mail: kanzlei@rae-majewski.de

Büro Hüsten:  Drostenfeld 6 – 8, 59759 Arnsberg · Telefon 02932 / 9644-0, Telefax 02932 / 9644-44
Büro Arnsberg: Gutenbergplatz 33, 59821 Arnsberg ·  Telefon 02931 / 9636-0, Telefax 02931 / 9636-26